Vita

Geboren in Hamburg, aufgewachsen im Allgäu, lebt und arbeitet in München
1983 – 1985 Studium der Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
1985 – 1990 Studium an der Akademie der bildenden Künste München
1990 – 1991 Studium an der School of Visual Arts, New York
2000 – 2005 Mitarbeit in der Städtischen Kunstkommision „Quivid“ für Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum, Baureferat der LH Stadt München

Stipendien/Preise:

2015 Seerosenpreis der Landeshauptstadt München
2010 Matthias Pschorr Stiftung, Kulturreferat der Stadt München
2006 hausderkunst Preis, München
2005 Stipendienaufenthalt Künstlerinnenhof, Prösitz
2004 hausderkunst Preis, München; Video-Installationspreis, Marl
1995 – 1996 Förderstipendium der Akademie der bildenden Künste in München
1992 Bayerischer Staatsförderpreis
1992 – 1993 Stipendium der Ernst-Strassmann-Stiftung der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn
1991 Projektstipendium der Stadt München
1990 – 1991 DAAD-Stipendium, New York
1990 Erwin- und Gisela von Steiner Stiftung, München
1990 Arbeitsstipendium in Budapest, Kulturreferat Budapest und München